Nebelflug

Die wirklich wichtigen Fragen

Ich habe oft Nächte, in denen ich von meinen Gedankenstürmen, die durch meinen Kopf wirbeln, aufwache. Einschlafen kann ich dann meistens erst, wenn die Vögel mit ihrem Gesang beginnen. Mir geht so viel durch den Kopf, kleine und große Dinge. Gedanken mit Tiefgang, aber auch ganz Banales. Mit der Zeit habe ich festgestellt, dass alle Gedanken, Sorgen und Probleme sein dürfen. Es hilft auch sehr, sie aufzuschreiben. So kann alles geordnet und aus dem Kopf geschrieben werden und es ist Platz für Neues. Platz für die wirklich wichtigen Fragen, die wir uns in unseren Leben stellen sollten:

Wenn du ein Tier wärst, welches wäre es?

In welchem Jahrzehnt würdest du gerne einmal für ein Jahr leben?

Wie würde dein Patronus aussehen? (Wer nicht versteht, wovon ich spreche, sollte schleunigst Harry Potter lesen!)

Welches spezifische Naschi wählst du dir aus, wenn du für den Rest deines Lebens nur noch eine einzige Naschi-Sorte essen darfst?

Würdest du lieber einmal nackt einkaufen gehen oder dreimal hintereinander in frische Hundekacke treten?

Wie sieht für dich ein perfekter Tag aus?

Möchtest du lieber fliegen können oder die Fähigkeit, dich unsichtbar zu machen?

Welche Farben haben für dich die unterschiedlichen Wochentage?

Was würdest du deinem jüngeren Ich mit auf den Weg geben wollen?

Mit welcher Person würdest du gerne für einen Tag tauschen?

Wenn du dich entscheiden müsstest, würdest du für den Rest deines Lebens nur noch Obst oder Gemüse essen wollen?

Welche drei Dinge nimmst du auf eine verlassene Inseln mit, wenn du dort für 5 Jahre bleiben musst. Für deine Ernährung wäre schon vorgesorgt.

Wenn du für den Rest deines Lebens nur noch 3 Bücher lesen dürftest, welche wären es?

Würdest du dir lieber eine Glatze rasieren oder einen Monat lang keine Zähne putzen?

Welches Instrument würdest du gerne perfekt spielen können?

Ich liebe dieses Fragen-Spiel und könnten es stundenlang mit allen möglichen Personen spielen. Auf diese Weise kann ich Personen viel besser einschätzen und kennenlernen. Es bringt einfach ziemlich viel Spaß und fokussiert uns auf die wirklich wichtigen Fragen des Lebens.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Nebelflug

Thema von Anders Norén